Help:Parsererweiterung subobject 1.7.0 - 1.7.1

From semantic-mediawiki.org
Jump to: navigation, search


Diese Dokumentationsseite gilt für alle SMW-Versionen von 1.7.0 bis 1.7.1.
Andere Versionen: ≥ 1.8.0       Andere Sprachen: enzh-hans

Help:Adding subobjects de 1.7.0 1.7.1


Parsererweiterung subobject 1.7.0 - 1.7.1
Ermöglicht das Festlegen eines Unterobjekts für eine Seite
Weitere Informationen
Software: Semantic MediaWiki
Verfügbar seit: 1.7.0
Verfügbar bis: noch unterstützt
Funktion: ja
Tag: nein
Name:
  1. subobject

Inhaltsverzeichnis

Die Parserfunktion #subobject ermöglicht es, in Semantic MediaWiki (SMW) Annotationen vorzunehmen, die sich auf Informationsobjekte mit eigenen Attribut-Attributwertpaaren beziehen, allerdings über keine eigene Wikiseite verfügen. Diese Funktion kann also dazu genutzt werden Attribut-Attributwertpaare für eine Wikiseite festzulegen, ohne hierzu eine gesonderte Wikiseite erstellen zu müssen. Dabei können mehrere Attribut-Attributwertpaare gebündelt für ein Informationsobjekt vorgenommen werden. Mit dieser Parserfunktion wird die Hauptfunktion der Erweiterung Semantic Internal Objects in SWM überführt. Die mit dieser Parserfunktion festgelegten Unterobjekte werden dem Spezialattribut „Hat Unterobjekt“ zugeordnet.

Syntax

{{#subobject:Hausanschrift
| Straße=Tieckstraße
| Hausnummer=25
| Postleitzahl=10115
| Stadt=Berlin
| Staat=Deutschland
}}

Tipp

Mehrerer Datendeklarationen innerhalb einer Seite mit Hilfe der #subobject Parserfunktion können zur Anzeige unerwünschter Leerräumen führen. Dies lässt sich vermeiden, indem man die Deklarationen in ein HTML div-Element einbettet:

<div style="display:none;">{{#subobject: ...}} ... {{#subobject: ...}}</div>

Dokumente