Help:Ergebnisformat broadtable

From semantic-mediawiki.org
Jump to: navigation, search
Ergebnisformat broadtable
Gibt die Ergebnisse als breite Tabelle aus
Weitere Informationen
Software: Semantic MediaWiki
Verfügbar seit: 0.4
Verfügbar bis: aktuell unterstützt
Voraussetzungen: keine
Name: broadtable
Standardmäßig aktiviert:
Gibt an, ob das Ergebnisformat standardmäßig mit Installation der betreffenden Softwareerweiterung aktiviert ist.
ja
Autoren: Markus Krötzsch
Kategorie(n): Sonstige
Inhaltsverzeichnis

Das Ergebnisformat broadtable wird dazu eingesetzt Abfrageergebnisse (Spezial:Semantische Suche, eingebettete Abfragen) als breite Tabelle auszugeben. Diesem Ergebnisformat sehr ähnlich ist das Ergebnisformat table.

Parameter

Die folgende Tabelle gibt einen Überblick über die verfügbaren Parameter, beschreibt sie kurz und gibt deren Standardwerte mitsamt dem zugehörigen Eingabetyp an.

Parameter Typ Standard Beschreibung
class Text sortable wikitable smwtable Die zusätzliche für die Tabellenformatierung anwendbare CSS-Klasse
transpose ja/nein no Den Tabellenkopf vertikal und die Ergebnisse horizontal anzeigen (Transposition)
sep Text leer Das Trennzeichen für die Ergebniswerte

Die Parametereinstellung headers=hide ist insbesondere hilfreich, sofern man die Kopfzeile der Ergebnistabelle vollständig ausblenden möchte. Ansonsten ist es ausreichend mit den Ausgabeanweisungen „leere“ Namen für die Ausgabeergebnisse zu definieren (?Name des Attributs=).

Beispiel

{{#ask: [[Kategorie:Stadt]] [[liegt in::Deutschland]] 
| ?Bevölkerungszahl
| ?Fläche=Fläche in km²
| format=broadtable
| mainlabel=Stadt
}}

Ergebnis:

StadtBevölkerungFläche in km²
Berlin3,520,061891.85 km²
344.343 sqmi
Cologne
Frankfurt679,664248.31 km²
95.872 sqmi
Munich1,353,186310.43 km²
119.857 sqmi
Stuttgart606,588207.36 km²
80.062 sqmi
Würzburg

Formatierung mit CSS

Seit Version 1.6.2 nutzt Semantic Media Wiki die von MediaWiki bereitgestellten Klassen für sortierbare Tabellen. Daher ist es nun möglich Tabellen besser nach den Erfordernissen des betreffenden Wikis zu formatieren. Dabei gibt es mehrere Möglichkeiten:

  • Einer Tabelle können nun eine oder mehrere CSS-Klassen zugewiesen werden. Hierzu wird der Parameter class= genutzt.
  • Jede Spalte einer Tabelle erhält eine individuelle CSS-Klasse, deren Name sich aus der Bezeichnung der Spalte ableitet. Bspw. erhält die CSS-Klasse der Spalte mit der Bezeichnung „Hauptstadt von“ den Namen Hauptstadt-von.
  • Die Zeilen einer Tabelle erhalten, abhängig davon, ob es sich um eine „gerade“ oder „ungerade“ Zeile handelt, ebenso eigenständige CSS-Klassen. Sie heißen row-even für „gerade“ bzw. row-odd für „ungerade“ Zeilen.

Auf diese Weise können Tabellen individuell formatiert werden, z. B. hinsichtlich der Farbgebung, der Schriftgröße usw. Die CSS-Formatierung sollte dabei auf der Wikiseite MediaWiki:Common.css hinterlegt werden.

Beispiel zur alternierenden Farbgebung von Zeilen
/* Alternierende Farbgebung von Tabellenzeilen */
.smwtable .row-even {background-color:#FFF;}
.smwtable .row-odd {background-color:#CDE6EA;}

Hinweise

Für Tabellen ist eine besondere Funktion zur Sortierung dessen Inhalts nach jeder beliebigen Ergabnisspalte verfügbar. Dies Funktion erweitert die von MediaWiki betreitgestellte Sortierfunktion. Auf der Hilfeseite Seitenauswahl sind entsprechende Erläuterungen verfügbar. Sofern im Browser kein JavaScript aktiviert ist, werden allerdings keine Sortierschaltflächen angezeigt.



Diese Dokumentationsseite gilt für alle SMW-Versionen von 1.6.2 bis zur aktuellsten Version.
Andere Versionen: 0.4 – 1.6.1       Andere Sprachen: enfrzh-hans

Help:Broadtable format de 1.6.2