Help:Spezialattribut Erlaubt Wert 1.0 - 1.5.6

From semantic-mediawiki.org
Jump to: navigation, search


Diese Dokumentationsseite gilt für alle SMW-Versionen von 1.0 bis 1.5.6.
Andere Versionen: ≥ 1.6.0       Andere Sprachen: enzh-hans

Help:Special property Allows value de 1.0 1.5.6



Erlaubt Wert
Enthält einen erlaubten Wert, der für das betreffende Attribut genutzt werden kann
Weitere Informationen
Software: Semantic MediaWiki
Seit Version: 1.0
Bis Version: aktuell unterstützt
Alias: Hat erlaubten Wert
Optional: nein
Bezeichner: nicht angegeben
In diesem Wiki: Attribut:Erlaubt Wert (en)

Das Attribut Erlaubt Wert ist ein Spezialattribut von Semantic MediaWiki und hat eine vorgegebene Bedeutung: Es enthält einen erlaubten Wert, der für das betreffende Attribut genutzt werden kann. Dieses Spezialattribut kann für Attribute jedes Datentyps genutzt werden, um die Wert festzulegen, die ausschließlich mit ihnen genutzt werden können. Auf der Seite Erlaubt Wert (en) sind Attribute aufgelistet, die dieses Spezialattribut in diesem Wiki nutzen.

Die Seite eines Attributs, mit dem der Schweregrad eines Problems festgelegt wird, kann bspw. die folgenden Angaben enthalten:

 [[Erlaubt Wert::Verbesserung]]
 [[Erlaubt Wert::Sehr klein]]
 [[Erlaubt Wert::Klein]]
 [[Erlaubt Wert::Normal]]
 [[Erlaubt Wert::Groß]]
 [[Erlaubt Wert::Sehr groß]]

Somit können nur diese sechs angegebenen Werte für dieses Attribut hinterlegt werden.

Attributsortierung

Das Aufzählen bestimmter „Erlaubt-Wert“-Werte hat nicht zur Folge, dass diese auch in der angegebenen Reihenfolge sortiert werden. Attribute des Datentyps Zeichenkette werden bspw. stets in alphabetischer Reihenfolge sortiert. Sofern man eine bestimmte Sortierreihenfolge sicherstellen möchte, muss man hierfür mit dem Wert ein Sortierpräfix nutzen:

 [[Erlaubt Wert::a - Verbesserung]]
 [[Erlaubt Wert::b - Sehr klein]]
 [[Erlaubt Wert::c - Klein]]
 ...

Auf diese Weise kann man Abfragen nach Größer-als-oder-gleich- oder Kleiner-als-oder-gleich-Werten, wie bspw. [[Attributname::<c - Klein]] durchführen.

Man kann auch Attribute des Datentyps „Zahl“ erstellen und ihnen „Erlaubt-Wert“-Werte mit „Pseudonummern“ als Sortierpräfix zuordnen:

 [[Erlaubt Wert::1 - Verbesserung]]
 [[Erlaubt Wert::2 - Sehr klein]]
 [[Erlaubt Wert::3 - Klein]]
 ...

Der Datentyp Zahl ignoriert alles, was im Anschluss an die Zahl angegeben wurde, z. B. „ - Verbesserung“. Somit kann man eine numerische Reihenfolge oder auch zwei oder mehr Werte als gleichwertig festlegen.