Help:Ergebnisformat icalendar

From semantic-mediawiki.org
Ergebnisformat icalendar
Gibt die Ergebnisse im iCalendar-Dateiformat aus
Weitere Informationen
Software: Semantic Result Formats
Verfügbar seit: 1.4.2
Verfügbar bis: aktuell unterstützt
Voraussetzungen: keine
Name: icalendar
Standardmäßig aktiviert:Gibt an, ob das Ergebnisformat standardmäßig mit Installation der betreffenden Softwareerweiterung aktiviert ist. ja
Autoren: Markus Krötzsch, Denny Vrandečić, Jeroen De Dauw
Kategorie(n): Export
Inhaltsverzeichnis


Das Ergebnisformat icalendar wird dazu eingesetzt Abfrageergebnisse (Spezial:Semantische Suche, eingebettete Abfragen) im Dateiformat ICalendar zu exportieren. Es wird Semantic MediaWiki von der Softwareerweiterung Semantic Result Formats bereitgestellt.

Parameter[edit]

Die folgende Tabelle gibt einen Überblick über die verfügbaren Parameter, beschreibt sie kurz und gibt deren Standardwerte mitsamt dem zugehörigen Eingabetyp an.

Parameter Typ Standard Beschreibung
title Text leer Legt fest, welcher Name der Datei bei der Ausgabe der Abfrageergebnisse gegeben werden soll
description Text leer Die Beschreibung der Kalenderdatei
timezone Text leer Legt eine durch Kommata getrennte Liste mit Zeitzonen fest

Beispiel[edit]

{{#ask: [[Kategorie:Termin]]
 | ?Titel = summary
 | ?Anfangszeitpunkt = start
 | ?Endzeitpunkt = end
 | ?Ort = location
 | ?Beschreibung = description
 | format=icalendar
}}

Als Ergebnis wird ein Link mit dem Titel „ICalendar“ angezeigt, sofern kein anderer definiert wurde. Mit einem Klick auf dem Link, kann man die Ergebnisse herunterladen. Ein Beispiel ist auf der Webseite http://semanticweb.org/wiki/ISWC2008 einsehbar.

Datenfelder[edit]

Die Attribute der Ausgabeanweisungen sollten eine der folgenden Bezeichnungen tragen, da sie sonst nicht mit im ausgegebenen ICalendar-Format vorhanden sind. Die verfügbaren Datenfelder sind:

  • summary: Die kurze Zusammenfassung des Termins, die als Name des Kalendereintrags angezeigt wird, wobei der Datentyp willkürlich gewählt sein kann. Empfohlen wird der Datentyp Zeichenkette. Verfügbar ab Version 1.7.0.
  • start: Der Anfangszeitpunkt des Kalendereintrags, der vom Datentyp Datum sein muss.
  • end: Der Endzeitpunkt des Kalendereintrags, der vom Datentyp Datum sein muss.
  • location: Der Ort der zum Kalendereintrag angegeben wurde, wobei der Datentyp willkürlich gewählt sein kann. Empfohlen wird der Datentyp Seite.
  • description: Die Beschreibung des Kalendereintrags, wobei der Datentyp willkürlich gewählt sein kann. Empfohlen werden die Datentypen Zeichenkette und Text. Dieses Element wird unter Umständen nicht von jedem Kalenderprogramm unterstützt.

Hinweise[edit]

Kalendereinträge funktionieren sehr gut mit den allermeisten entsprechenden Kalenderprogrammen. Eine bedeutende Ausnahme bildet das Programm MS Outlook bis einschließlich Version 2003.

Heruntergeladene Kalendereinträge können auf zweierlei Art und Weise von Kalenderprogrammen. Entweder man kann sie in den Kalender des Kalenderprogramms importieren oder sie werden von ihnen abonniert und regelmäßig aktualisiert. Im erstgenannten Fall werden Änderungen am Kalendereintrag im Wiki keine Auswirkung auf den Kalendereintrag im Kalenderprogramm haben, während im zweiten Fall die Änderungen im Wiki an das Abonnement des Kalenderprogramms weitergereicht werden.



Diese Dokumentationsseite gilt für alle SMW-Versionen von 1.7.0 bis zur aktuellsten Version.
      Andere Sprachen: enzh-hans